Die Südtiroler Sektproduzenten

Bei aller Gemeinsamkeit steht jeder Produzent für seine eigenen Spezialitäten. Die Pionierleistung von Kettmeir, die schwindlige Höhe des Arundakellers, die familiäre Leidenschaft bei von Braunbach, die extreme Lagerzeit bei Martini, die jahrhundertealte Tradition der Kellerei St. Pauls, die künstlerischen Hingabe der Kellerei Kaltern und nicht zuletzt die Freude für Neue Wege der Kellerei Meran formen ein Mosaik, das trotz bescheidener Gesamtproduktion eine unnachahmliche Qualitätsdichte aufweist und nur schwer in Worten zu beschreiben ist, weshalb sich ein persönlicher Besuch der Betriebe immer auszahlt. In der Folge wird kurz auf die einzelnen Produzenten eingegangen, für weitere Details freilich auf die betriebsinterne Information verwiesen. 

de  | it  | en